Alle Infos zur Season 6.2 – hier ist für jeden etwas dabei!

Die erste Etappe der Season 6 fand bereits in dieser Woche nach fünf spannenden Rennwochen ihr Ende, doch wir wären nicht RennWelten, wenn sich nicht schon die nächste Etappe in den Startlöchern befinden würde! Das bekannte Format, welches in der Season 5 eingeführt wurde, wird wie gewohnt fortgeführt. Die Kurzform für die Neuen unter uns: drei Serien im Sprintformat, jeweils eine am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag.

Ab dem 10. Mai wird in Season 6.2 die Porsche Cup Challenge den Dienstag belegen, am Mittwoch folgt wie gehabt die GT3 Series und zum Abschluss der Woche gibt es dann die Multiclass Fiesta am Donnerstag. Die Top 3 jeder Serie und jedes Splits ziehen nicht nur in das Race of Champagneros ein, sondern erhalten außerdem eine personalisierte Medaille mit Namen und Startnummer. Wer es noch nicht kennt: Das Race of Champagneros ist unser großer Season-Abschluss, den wir mit spannenden Preisen nach jeder Season gebührend feiern!

In der Porsche Cup Challenge wird – wie der Name vermuten lässt – der aktuelle Porsche 911 GT3 Cup (992) gefahren. Wie bei dem realen Vorbild, dem Porsche Carrera Cup Deutschland, werden zwei Rennen über eine Länge von je 30 Minuten gefahren. Durch die doppelte Anzahl der Rennen erhält jeder Fahrer zwei Streichergebnisse für dieses Event.

Allgemeine Infos:
Fahrzeug Porsche 911 GT3 Cup (992)
Splits 1
Wochentag Dienstag
Serverstart 19:30 Uhr
Freies Training 1 10 Minuten
Qualifying 1 10 Minuten
Rennen 1 30 Minuten
Freies Training 2 5 Minuten
Qualifying 2 10 Minuten
Rennen 2 30 Minuten
Boxenstopp-Regeln Keine
Stewarding Post Race Stewarding
Streichresultate 2
Anmeldung Raceapp.eu / Booking PW (Discord)
Server Passwort RWACC
Kalender:
Strecke Termin
Barcelona 10.05.2022
Suzuka 17.05.2022
Brands Hatch 24.05.2022
Monza 31.05.2022
Kyalami 07.06.2022

Auch der RennWelten Klassiker, die GT3 Series, ist in Sesaon 6.2 wieder mit an Bord. In dieser Meisterschaft geht es mit GT3-Fahrzeugen auf Rennstrecken rund um den Erdball zur Sache.

Die Einteilung der Fahrer in die Splits erfolgt mittels eines Pre-Qualifyings. Dieses dient dazu Fahrer mit einem ähnlichem Leistungsniveau in einem Split gegeneinander antreten zu lassen. Dazu gibt es in Season 6.2 auch eine Neuerung: Anders als in vorherigen Seasons wird das Pre-Qualifying diesmal auf drei Strecken abgehalten. Dadurch erhalten wir einen realistischeren Überblick über eure Zeiten und ihr könnt somit auch eine gegebenenfalls schwächere Strecke ausgleichen. Weitere Infos findet ihr weiter unten im Abschnitt “Pre-Qualifying”.

Allgemeine Infos:
Fahrzeuge GT3
Splits 2 – 3
Wochentag Mittwoch
Serverstart 19:30 Uhr
Freies Training 1 20 Minuten
Qualifying 1 20 Minuten
Rennen 1 60 Minuten
Boxenstopp-Regeln 2 Pflichtstopps (je 1L nachtanken)
Stewarding Post Race Stewarding
Streichresultate 0
Anmeldung Nach dem Pre-Qualifying über Raceapp.eu
Server Passwort RWACC
Kalender:
Strecke Termin
Suzuka 11.05.2022
Nürburgring 18.05.2022
Zandvoort 25.05.2022
Silverstone 01.06.2022
Misano 08.06.2022

Neben der stets gut besuchten GT3 Series war in Season 5.3 auch die GT4 Series ein voller Erfolg. Ein Grund mehr, beide Klassen parallel in einer Meisterschaft antreten zu lassen.

Anders als in den anderen Serien wird es hier ein festes Boxenstopp-Fenster von 10 Minuten zur Rennmitte geben. Auch die Mindeststandzeit ist auf 25 Sekunden festgelegt. Dies lässt euch alle Möglichkeiten für eine erfolgreiche Strategie offen. 25 Sekunden stehen und nur nachtanken, oder fünf zusätzliche Sekunden in einen Reifenwechsel investieren? Die Entscheidung liegt bei euch!

Allgemeine Infos:
Fahrzeug GT3 & GT4
Splits 1
Wochentag Donnerstag
Serverstart 19:30 Uhr
Freies Training 1 20 Minuten
Qualifying 1 20 Minuten
Rennen 1 60 Minuten
Boxenstopp-Regeln 10 Minuten-Fenster, 25 Sekunden Mindeststandzeit
Stewarding Post Race Stewarding
Streichresultate 0
Anmeldung Raceapp.eu / Booking PW (Discord)
Server Passwort RWACC
Kalender:
Strecke Termin
Hungaroring 12.05.2022
Imola 19.05.2022
Paul Ricard 26.05.2022
Spa-Francorchamps 02.06.2022
Suzuka 09.06.2022

Um an der GT3 Series teilnehmen zu können müsst ihr zuvor das Pre-Qualifying absolviert haben. Das Pre-Qualifying ist bereits gestartet und läuft bis einschließlich 4. Mai. In diesem Zeitraum ist der Server dauerhaft geöffnet.

Es müssen mit einem beliebigen GT3-Auto auf drei verschiedenen Strecken (Silverstone, Suzuka und Zandvoort) je ein Hotstint mit mindestens fünf gültigen Runden am Stück gefahren werden. Aus den gefahrenen Rundenzeiten wird die Durchschnittszeit ermittelt. Anhand dieser Zeit werdet ihr in einen der Splits der GT3 Series eingeteilt. Die Hotstints dürft ihr beliebig oft wiederholen. Bei mehr als fünf gültigen und am Stück gefahrenen Runden oder mehreren Hotstints, wird automatisch die schnellste 5-Runden-Kombination für die Ermittlung der Durchschnittszeit herangezogen.

Das gesamte Team von RennWelten wünscht euch viel Spaß und Erfolg bei den Veranstaltungen der Season 6.2.

RennDakteur: Kevin Renn

Menü