24h Spa Francorchamps Rennen

Die Jungs von Garage 991 treten dieses Wochenende für RennWelten beim 24h SPA Francorchamps an. Mit gleich vier Rennwagen sind die Jungs das größte Team, das an den Start geht. Auch das Pro Team und das Botschafter-Team von Excel Racing sind mit eigenem Wagen mit von der Partie. Wer mit den Jungs mitfiebern will, kann das Rennen live auf Twitch verfolgen.

 Das 24h SPA Rennen ist nicht irgendein Rennen, sondern das größte ACC Rennen, das es je in Deutschland gab. In der Qualifikationswoche konnten sich die besten Teams – auch aus dem internationalen Feld – eine Startposition sichern. Die Jungs von Garage 991 haben sich gleich mit VIER Fahrzeugen qualifiziert. Mit dabei sind auch Mabix sowie einige Mitglieder aus dem Excel Racing Team, die außerdem in einem eigenen Wagen antreten. Auch unser Pro Team konnte sich natürlich qualifizieren.

Das schreit ja geradezu nach einem Live-Event! Da trifft es sich gut, dass Ganze auf Twitch gestreamt wird – und zwar nicht nur einmal!
Wer noch nicht genug vom Haupt-Stream hat, kann sich außerdem anschauen, wie die einzelnen Wagen sich schlagen:
Mabix streamt für den #994
Jonas streamt für den #991
Bei Garage 991 gibt es den Stream für den #992.
Das Pro Team könnt ihr bei David Michel verfolgen.

Da auch wir uns nicht entgehen lassen wollen, wie die Jungs das Rennen meistern, fiebern wir gemeinsam mit – im #vms-24h-spa-chat tauschen wir uns während des Rennens aus. Also, schaltet ein und schaut auf Discord vorbei! Wir können es nicht erwarten!

So. Geht. RennWelten.

Das sind die Teams:

Garage 991 hat sich gleich mit vier Wagen qualifiziert und tritt in zwei Aston Martins und zwei Ferraris an.

#991 Aston Martin
Jonas van Dreuten
Titus Konrad
James Bacon (SRJ Motorsport)
Jordan Burrows (SRJ Motorsport)
#992 Aston Martin
Sönke Seidel
Stefan Jentzsch
Sascha Herzog
Nils Schroer
#993 Ferrari
Michael Roewert
Roy Momann
Tom Schneider (Excel Racing)
Jaspar Joseph (Excel Racing)
#994 Ferrari
Marco Bischoff (Mabix)
Niclas Nawroth
Dominic Schneider (Excel Racing)
Sebastian Dreier (Excel Racing)

Unser Pro Team geht im Lamborghini an den Start.

 

 

Lamborghini
Chris Hoeke
Samir Ibraimi
David Michel

 

 

 

 

Das Excel Racing Team ist im Aston Martin dabei.

 

 

Aston Martin
Félix Ruppert
Maximilian Wohlmuth
Alexander Karsten

 

 

 

 

 

 

Menü